zurück zurück zur Übersicht

Funktionstraining

Beim Funktionstraining geht es um die Wiederherstellung der Bewegungsfunktionen nach Empfehlung Ihres Arztes und Genehmigung Ihrer Krankenkasse.
Funktionstraining als Mittel zur Rehabilitation arbeitet mit Methoden der Krankengymnastik und Physiotherapie als spezielles Ganzkörpertraining nach oder bei einer Vorerkrankung. Das Training wird in Gruppen durchgeführt und arbeitet mit Übungen ohne Geräte oder an Kleingeräten.

Funktionstraining/Gymnastik
Funktionstraining/Gymnastik

Sie erhalten bei uns die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung - und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen körperlichen Strukturen - zu trainieren und somit Ihre Muskeln zu stärken, Ihre Beweglichkeit und Ihren Gleichgewichtssinn zu fördern und insgesamt Ihre körperliche Belastbarkeit und Ausdauer zu stärken.

Informationen rund um das Thema Funktionstraining erhalten Sie bei Ihrem Arzt oder Ihrer Krankenkasse. Dort erfahren Sie auch, wie das Funktionstraining durch die Krankenkassen gefördert wird.

Die Krankenkassen übernehmen Kosten für ein 30-minütiges Training. Da wir ausschließlich ein Training von 45 Minuten Dauer anbieten und für sinnvoll erachten, erheben wir eine monatliche Zuzahlung in geringer Höhe.

Wir bieten Ihnen auch langfristig die Möglichkeit, in diesen Gruppen weiter zu trainieren.


Kommen Sie zu uns und tun Sie viel für Ihre Gesundheit!
Wir freuen uns auf Sie.

nach oben nach oben
zurück zurück
Seite drucken Seite drucken
nach oben